Großhabersdorf - Bauernhaus

© Foto_BlfD/Eigentümer

Charmanter Altbau

Bei dem Baudenkmal handelt es sich um ein liebenswertes, kleines Bauernhaus im
Herzen von Großhabersdorf – auf halber Strecke zwischen Nürnberg und Ansbach. Der
verputzte Satteldachbau mit eindrucksvollem Fachwerkgiebel und breiter Schleppgaube
wurde im Jahr 1708 errichtet. Im vorderen Bereich besticht das Gebäude durch seine
charmante Erscheinung, im hinteren Teil durch seine baulichen
Erweiterungsmöglichkeiten. Verbinden Sie Altes mit Neuem und schaffen den idealen Ort
zur Verwirklichung Ihrer privaten und beruflichen Ziele!