Stadthaus in Ostheim v. d. Rhön

© Foto_A.Düring

Von Johann Wolfgang von Goethe geschätztes Amts- und Gerichtsgebäude


Das ist des Pudels Kern! Dieses herausragende Baudenkmal bringt alle Immobilienwünsche auf den Punkt: bauliche Schönheit, beeindruckende Geschichte, beachtlichen Wohnraum sowie steuerliche Anreize und Fördermittel! Im Altstadtensemble von Ostheim v. d. Rhön ist das ehemalige Amts- und Gerichtsgebäude aus dem Jahr 1719 zu finden. Zusammen mit seinem rückwärtigen Flügel und seinem reizvollen Garten mit Gartenhäuschen setzt es Zeichen in bester Innenstadtlage. Bereits Johann Wolfgang von Goethe war begeistert. Warum nicht auch Sie?