Landhaus in Tutzing

© Foto: BLfD

Liebenswertes Landhaus mit Merkmalen des klassizistischen Villenbaus beim Starnberger See

Ein Lebenstraum wird wahr! Zuhause am Starnberger See! Ein seltenes, gut erhaltenes Landhaus aus der Zeit um 1880 in Seenähe! Solch ein denkmalgeschützter Schatz wartet am südlichen Rand des historischen Ortskerns von Tutzing auf Sie. Der traditionelle Satteldachbau verbindet ländlichen Charme mit den Merkmalen des klassizistischen Villenbaus. Ob sein mittig angebrachtes Zwerchhaus mit Balkon, seine symmetrische Fenstergliederung oder sein weitgehend symmetrischer Grundriss mit rückwärtigem Treppenhaus und Belvedere, sie alle laden zum Staunen ein. Dieses Landhaus ist der ideale Wohnsitz in bevorzugter Wohnlage im erweiterten Einzugsbereich der Landeshauptstadt München. Durch Ihr Gebot kann dieses Baudenkmal – nach denkmalgerechter Sanierung – zu Ihrem neuen Zuhause werden.