Eine Restauratorin erklärt ein Gemälde
© Foto_BlfD

Veranstaltungen

Aufgrund der Einschränkungen durch die Corona-Pandemie finden derzeit keine großen Veranstaltungen im Bayerischen Landesamt für Denkmalpflege statt.


© Anne Müller

Montagsvorträge 2021

Die Vorträge können aufgrund der aktuellen Lage in diesem Jahr nicht vor Ort im Bayerischen Landesamt für Denkmalpflege stattfinden. Sie werden in digitaler Form über die MVHS angeboten.

Anmeldungen für die Vorträge müssen über die Homepage der VHS München vorgenommen werden.

 

Programm:

01.03.2021
Von Altötting nach Brasilien. Anton Sepp in der Jesuitenprovinz Paraguay (Julia Brandt, M.A.)

08.03.2021 am WELTFRAUENTAG! 
Frauen ohne Männer? Bajuwarische Adelsgräber aus Burgweinting bei Regensburg (Dr. Silvia Codreanu-Windauer)

15.03.2021 (ABGESAGT: Vortrag muss leider komplett entfallen)
Über „geistvolle Geselligkeit“ und einem neu entdeckten Wohnhaus Henry van de Veldes in Bayern – Schloss Neubeuern als Ort inspirierender Begegnungen (Nina Dürr, M.A.)

22.03.2021 (ABGESAGT: Vortrag muss leider komplett entfallen)
„Die Säule samt de Kapideele, die howwe villes zu erzehle“ – Die Friedberger Mikwe als Zeugnis mittelalterlicher Baukunst (Stefanie Fuchs, M.A.)

12.04.2021
Römisches „Löwenbräu“ und die spätrömische Besiedelung in München-Freiham (Dr. Veronika Fischer / Manuel Schnetz M. A.)

19.04.2021
Die ältesten Dächer in Bayern – Dachwerke vor 1230 (Dr. Thomas Aumüller / Dipl-Ing. Karl Schnieringer)

 

Bitte beachten Sie, dass sich diese Planung in Abhängigkeit vom Infektionsgeschehen und den damit verbundenen Auflagen, immer noch jederzeit ändern kann.


Virtueller Rundgang durch das Bauarchiv Thierhaupten

Der virtuelle Rundgang durch unser Bauarchiv im ehemaligen Kloster Thierhaupten ist interaktiv: Man kann sich frei innerhalb des Bauarchivs bewegen, auf Entdeckungstour gehen und über Buttons Informationen zu einzelnen Objekten abrufen. 

Zum interaktiven Rundgang